PRIVATKUNDEN FIRMENEVENTS „Entdecke den Wald
mit ganz
anderen Augen...“

Die neuen Termine 2022 – jetzt buchbar

Die neuen Termine für 2022 sind ab sofort buchbar. Hier auf der Seite findet Ihr die akuellen Termine. Mein Basiskurs “Shinrin Yoku – Waldbaden pur” ist der richtige Kurs für alle, die Waldbaden einmal ausprobieren wollen. Natürlich können alle, die den Kurs schon einmal gemacht haben, wieder mitgehen und das bereits Erlebte vertiefen.

Der “Achtsame Tag im Wald” ist besonders für alle geeignet, die sich einmal eine längere Auszeit in der Natur mit Anleitungen rund um die Themen Entspannung und Achtsamkeit gönnen wollen. Meine Veranstaltungen “Achtsames Waldpicknick” und “Waldbaden meets Ahle Wurscht” kombiniere ich das Waldbad mit kulinarischen Erlebnissen in der freien Natur. Entspannung pur biete ich mit dem Kursformat “Achtsame Hängematten-Auszeit mit Waldbaden”, hier könnt Ihr einfach mal abhängen.

Meine Angebote “Waldbaden für Paare” und “Waldbaden für Familien” und “Exklusives Single-Waldbaden mit dem Waldbademeister richten sich an Einzelpersonen und kleine Gruppen.

Natürlich könnt Ihr mich auch kontaktieren, wenn Ihr spezielle Anfragen habt, oder eigene Termine buchen möchtet. Kommt bitte einfach auf mich zu.

Neu in 2022 – mit dem Wald-Bulli zum Waldbaden

Ab Februar 2022 bin ich stolzer Besitzer eines VW California, mit dem ich Gruppen von bis zu 7 Personen nach Vereinbarung vom Treffpunkt abholen kann und dann mit der Gruppe zum Kursort in den Wald fahre. Interesse sprecht mich gerne an und ich unterbreite Euch ein passendes Angebot.

Waldbaden und Natur-Resilienz-Training in Hessen

Naturverliebt – achtsam – gesund

Waldbaden und achtsame Walderlebnisse in Bad Hersfeld, Nordhessen und Hessen mit Sehnsucht Wald. Die Erlebnisse und Events werden von mir persönlich entwickelt, gestaltet und ständig verbessert. Die Kurse finden in Nordhessen, im Umfeld der Festspielstadt Bad Hersfeld statt. Alle Kurs sind aber auch individuell für andere Orte buchbar.

Die Waldstücke sind von mir ausgesucht und bestens für das Waldbaden geeignet.

Waldbaden soll nicht nur eine tolle, einmalige Veranstaltung sein. Ich möchte den Teilnehmern praktisches Wissen mitgeben, das sie selbst in Ihren Alltag einbauen können.
Waldbaden ist eine Haltung, eine positive Einstellung zur Natur und zum gesunden Leben.

Gerne lade ich Sie dazu ein, mit mir zum Waldbaden zu gehen.

Beim Natur-Resilienz-Training vermittle ich meinen Teilnehmer*innen Werkzeuge die eigene Widerstandsfähigkeit zu verbessern. Wie kann ich meinen privaten und beruflichen Alltag bessere bewältigen. Auch hier nutze ich die starken Ressourcen und das gesunde Umfeld der Natur und des Waldes.

Ihr Stefan Pruschwitz

Waldbademeister

Hier finden Sie meine Waldbaden-Termine

In der folgenden Kalenderdarstellung sind die Tage mit Kursangeboten markiert. Klicken Sie auf den Tag, dann öffnen sich die jeweiligen Angebote.

Meine nächsten Kurstermine Waldbaden

Samstag, 8. Januar 2022, 10:oo Uhr, Waldbaden im Winterwald, Feriendorf Machtlos, Ronshausen, Samstag, 22. Januar 2022, 14:oo Uhr, Shinrin Yoku - Waldbaden pur, Bad Hersfeld Samstag, 26. Februar 2022, 14:oo Uhr, Shinrin Yoku - Waldbaden pur, Bad Hersfeld

Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt

(Kahlil Gibran)

Shinrin Yoku – Waldbaden pur

 

 Dauer 3h, mein Grundkurs

Waldkindergeburtstag

 

 

 Dauer 2 h, spielerisch den Wald erkunden

Waldbaden meets Ahle Wurscht

 

 Dauer 4 h, für Leib und Seele

Achtsame Hängematten-Auszeit mit Waldbaden

 

 Dauer 5h, einfach mal abhängen

,

Waldmeditation mit Teezeremonie

 Dauer 2h, in der Natur in das Hier und Jetzt eintauchen

Waldbaden für Paare,

 

 Dauer 2,5 h; gemeinsme Natur- und Paarzeit finden

Exklusives Waldbaden für eine Person

 

 Dauer 4 h, intensives Naturerlebnis

Wertgutscheine Waldbaden

 

von € 10,- bis € 50,- oder einzelne Veranstaltungen verschenken

Achtsamer Tag im Wald

 

Dauer 8h, einmal dem Alltag entfliehen

DAS SAGEN UNSERE TEILNEHMER

So habe ich den Wald noch nie erlebt!

“So habe ich den Wald noch nie erlebt, ganz anders als ich es gewohnt bin!” Diese Antwort höre ich of auf meine Frage, wie das Waldbad denn gefallen hat. Sie zeigt, dass es doch einen Unterschied zwischen einem Spaziergang, einer Wanderung  oder dem Gassi-Gang mit dem Hund und einem geleiteten Waldbad gibt. Es ist die Mischung aus Übungen und Erläuterungen zur Ökologie des Waldes, die meine Kunden den Wald anderes wahrnehmen lässt als sonst. Es ist Lob und gleichzeitig Ansporn für mich, auch weiterhin so von meinen Kunden erlebt zu werden.

Alleine oder in der Gruppe in den Wald?

Alleine in den Wald zu gehen ist ein besonders intensives Erlebnis. Eine Gruppe schafft gemeinsame Erlebnisse und gibt Sicherheit.

In der kalten Jahreszeit in den Wald?

Waldbaden macht auch im Winter Spaß und ist sehr gesund. Es gibt viel zu entdecken und das Immunsystem freut sich. Also raus in den Wald.

Interessante Links